handgemacht.blog

Wohnfühlfabrik

Du liebst ein individuelles Zuhause mit besonderen Wohnaccessoires? Dann schau mal in der Wohnfühlfabrik von Kristina Leichte vorbei. 

Anzeige

„Bye bye 0815 – Willkommen im einzigartigen Zuhause“: Unter diesem Motto vereint die Wohnfühlfabrik junge Kreative, kleine Manufakturen und Familienunternehmen.

Dekorative Wohnideen

„Die Begeisterung für Kreatives begleitet mich schon ein Leben lang, bislang allerdings nur ,hinter verschlossenen Türen‘“, sagt Kristina Leichte aus Aachen. Deshalb gründete sie ihre eigene Manufaktur für dekorative und individuelle Wohnideen in Handarbeit. Inspiriert von aktuellen Wohntrends entstehen in der Wohnfühlfabrik Unikate und limitierte Serien aus verschiedenen Werkstoffen. Alle anfallenden Arbeiten, die einer fachgerechten Ausführung bedürfen (zum Beispiel die Elektrik in Werkstücken), übernehmen Fachbetriebe aus dem Umfeld.

Wohnfühlkultur-Interior-Design-Lampe-Leuchte

Nachhaltige Verarbeitung

„Ob Moosbilder oder Raumteiler, Stühle und Tische oder Multifunktionsmöbel, Sichtschutze und vertikale Gärten – der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt“, so Kristina. Auch Gegenstände, die andere Menschen als Müll bezeichnen würden, bekommen eine neue Wertigkeit. So spielt das Thema Upcycling eine genauso wichtige Rolle in der Wohnfühlfabrik wie das Design von neuwertigen Wohnideen. „Das verarbeitete Moos stammt aus kontrollierter Zucht und nachhaltigem Anbau, und wird nur mit natürlichen Verfahren konserviert. Das verbaute Holz kommt möglichst aus der Region, manches sogar aus dem eigenen Garten“, erläutert die kreative Gründerin. 

Wohnfühlkultur-Interior-Design-Wohnkonzepte-drahtmanufaktur

Familie der Wohnfühlfabrikanten

Um sich gegenseitig zu unterstützen und gemeinsam kreative Projekte zu entwickeln, ist die Familie der Wohnfühlfabrikanten entstanden: „Die handverlesenen Mitglieder sind Künstler und Kreative aus unterschiedlichen Bereichen, die ich in einem eigenen Shop zusammenfasse“, erklärt mir Kristina. Kunst und Kunsthandwerk, Fotografie und Design – quer durch alle Kreativbereiche bietet die Wohnfühlfabrik ihnen ein virtuelles Zuhause. Und alle haben eines gemeinsam: mit Leidenschaft Schönes zu erschaffen

Wohnfühlkultur-Interior-Design-Lampe

Frisches Wohngefühl

„Wir möchten außerdem Ressourcen schonen, sodass die Lieferung der Produkte wenn möglich direkt vom Hersteller/Künstler erfolgt. So gibt es keine unnötigen Zwischenlieferungen und -lagerungen. Darüber hinaus spendet die Wohnfühlfabrik einen Teil der Einnahmen an ausgewählte Umweltprojekte wie zum Beispiel Greenforestfund“, berichtet Kerstin Leichte. Ein weiteres Serviceangebot ist die Wohnfühlkur: „Egal, ob privat oder gewerblich, und unabhängig vom zur Verfügung stehenden Budget bringt das Homestyling der Wohnfühlfabrik frischen Wind in jeden Raum“, sagt Kristina.

Wohnfühlkultur-Interior-Design-Sitzbank-Eckbank

Neue Mitglieder

Du kreierst ebenfalls besondere und außergewöhnliche Interior-Produkte, die zur Wohnfühlfabrik passen würden? Dann melde dich gerne bei ihr. Denn Handarbeit, Qualität sowie Nachhaltigkeit und natürliche Materialien sind Kristina eine Herzensangelegenheit. Und ihr Aachener Atelier ist gerne auch Produktschmiede und „Testlabor“ für Projekte, die in Zukunft gemeinsam mit Mitgliedern der Wohnfühlfabrik(anten)-Familie entworfen und umgesetzt werden.

Wohnfühlkultur-Interior-Design-Wohnkonzepte-Küche-Küchenregal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.