handgemacht.blog

Pfündchen Lieblingsstücke

So fein, so zerbrechlich. Ein paar Pfündchen Leben. Für diese kleinen Erdenbürger näht Rebekka Pfund aus der Nähe von Zürich ihre Pfündchen Lieblingsstücke. 

Pfündchen Lieblingsstücke-handgenäht-T-Shirt-Babyshorts

Pfündchen Lieblingsstücke aus der Schweiz steht für einzigartige und besondere Kleidungsstücke, die mit viel Liebe und Sorgfalt von Rebekka gefertigt werden. Ihre Geschichte beginnt 2018 mit einem Nähbuch. 

Selbstgenähte Babykleidung

„Es fing alles damit an, dass mir eine Freundin ein Nähbuch schenkte und mich beauftragte, für ihre Kinder etwas zu nähen. Gesagt getan, ich habe mich an meine neu erworbene Maschine gesetzt. Als sich dann unsere Tochter ankündigte, kam auch ich nicht darum herum, mich mit der Kleidung des neuen Familienmitglieds zu beschäftigen“, beginnt Rebekka mir zu erzählen. Sie nähte einzelne Bodys und Pullover und kaufte fast die gesamte Erstausstattung in Second Hand-Läden ein. 

Pfündchen Lieblingsstücke-handgenäht-Leinenkleid

Neuentdeckte Leidenschaft

Aus Zeitvertreib wurde schnell eine Leidenschaft, außerdem stellte Rebekka fest: „Die Kleidung war zwar süß und das meiste auch alltagstauglich, aber es fehlte immer das gewisse Etwas. Das Besondere und Einzigartige fand ich auch bei den großen Kleiderläden nicht.“ Außerdem konnte es die damals frisch gebackene Mama nicht mit ihrem Gewissen vereinbaren, dass die Kleidung für ihr Kind von Menschen genäht wird, die unter ärgsten Bedingungen leben. 

Pfündchen Lieblingsstücke-handgenäht-Leinenhose

Start von Pfündchen Lieblingsstücke

Deshalb probierte Rebekka viel aus, um einerseits den Kleiderschrank ihrer Tochter zu füllen, andererseits um einige Kleidungsstücke zu verschenken. „Die positiven Rückmeldungen gaben mir Mut, weiterzumachen. So kam es, dass ich bald meine Nähmaschine ersetzte und zu Beginn diesen Jahres mein eigenes Label gründete“, berichtet Rebekka Pfund. Für den Versand verwendet sie wenn möglich gebrauchte Kartons – zwar weniger hübsch, aber umweltfreundlich und kostengünstiger für ihre Kunden. 

Pfündchen Lieblingsstücke-handgenäht-Babyshirt

Bequem und praktisch

Zu ihrem Sortiment gehören Bloomers, Leggins, Pumphosen, ebenso Loungepants, Langarm- und T-Shirts. Die Schnitte sind dem Bewegungsdrang der Kinder angepasst und die bequeme Kleidung für die Kleinsten ist durch Knopfleisten an der Schulter und ohne störende Nähte besonders praktisch. Bei der Auswahl der Stoffe achtet Rebekka darauf, dass die Stoffe mindestens das Zertifikat „Oekotex Standard 100“ haben, besser aber GOTS-zertifiziert sind. „Ich vernähe nur Stoffe, von deren Qualität ich überzeugt bin und die ich auch unserer Tochter anziehen würde“, sagt sie.

Pfündchen Lieblingsstücke-handgenäht-Newborn-Set

Details als Blickfang

Gleichzeitig dient die harmonische Farbauswahl als Wohltat fürs Auge und kleine Details wie Nackenstreifen und von Hand angenähte Kokosknöpfe machen jedes Kleidungsstück zum Blickfang. „Ich verzichte fast vollständig auf Polyester, Polyacryl und dergleichen und vernähe nur Baumwolle, Walk und Leinen. Stoffreste werfe ich nicht weg, sondern spende sie: Daraus werden dann in freiwilliger Arbeit Stoffherzen und Puppenherzen für Krankenhäuser genäht“, berichtet die Gründerin von Pfündchen Lieblingsstücke.

Pfündchen Lieblingsstücke-handgenäht-Leinenkleid

Hoher Wiedererkennungswert

Am meisten Spass macht es ihr, wenn zwei Kleidungsstücke harmonieren, die sie ursprünglich gar nicht füreinander genäht hatte. „Pfündchen Lieblingsstücke sollen natürlich erkennbar sein, weshalb ich mich bald auf ausgewählte Schnitte und Stoffe reduzieren werde. Zudem möchte ich in Kürze eine Microkollektion (Gr. 44-50) beginnen. Denn gerade Eltern von Frühchen haben Mühe, Kleidung für ihre Babys zu finden“, erzählt Rebekka von ihren Zukunftsplänen. 

Pfündchen Lieblingsstücke-handgenäht-Leggings-Blümchen

Freude bei Groß und Klein

Momentan befindet sich das Schweizer Label noch in der Anfangsphase mit einem kleinen Kundenkreis. Umso mehr freue ich mich, Pfündchen Lieblingsstücke gefunden zu haben und Euch hier vorzustellen. Denn Rebekka liebt den kompletten Prozess ihrer Arbeit – vom Stoffe ordern, über zuschneiden bis hin zum nähen und verpacken. „Jedes Mal, wenn die Augen des Empfängers leuchten, hüpfe ich innerlich vor Freude und bin glücklich darüber, dass ich das machen darf, was mir am meisten Spaß macht: kreativ zu sein und Einzigartiges herzustellen, was es so nicht noch einmal gibt“, sagt Rebekka.

Pfündchen Lieblingsstücke-handgenäht-Babykleid

4 Kommentare zu “Pfündchen Lieblingsstücke

  1. Pingback: Ingebellswelt - handgemacht.blog

  2. Pingback: InsAsnI - handgemacht.blog

  3. Pingback: Signorina Topolina - handgemacht.blog

  4. Pingback: Local Minds - handgemacht.blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.