handgemacht.blog

TomyrisKids

Dilara Schreiner gründete 2016 ihr Modelabel TomyrisKids. Ihr Hauptaugenmerk liegt auf Kindermode im Vintage-Look aus naturbelassen Materialien.

Bei TomyrisKids aus Berlin findet ihr wunderschöne Mode für Babys bis hin zu Kindern im Grundschulalter.

Handgemachte Lieblingsstücke

Wer sich die Fotos des Instagram-Accounts von TomrysKids anschaut, sieht schnell, dass in jedem der Kleidungsstück viel Liebe steckt: Denn Dilara näht in erster Linie mit Stoffen aus 100 % Baumwolle, zudem mit Leinen und Schurwolle. „Besonders Spaß macht mir, das Kleidungsstück im Prozess zu beobachten und natürlich das Ergebnis danach in den Händen zu halten“, sagt die Gründerin von TomyrisKids.

Individueller Vintage-Look

Darüber hinaus zieren viele Produkte des Sortiments filigrane Stickereien. Zur Produktpalette bis Größe 116 gehören unter anderem Bonnets, Romper und Kleider, die alle einen unverkennbaren und dennoch individuellen Vintage-Look des Berliner Labels haben. „Bei der Fertigung legen wir größten Wert auf die Qualität unserer Kindermode und fertigen auf Wunsch auch Einzelstücke an“, erklärt Dilara.

Glückliche Kunden

Denn ihr oberstes Ziel ist die Zufriedenheit ihrer Kunden: „Wenn ich dann höre ,Ich bin schockverliebt`, weiß ich: ,Alles richtig gemacht´“, lacht Dilara, die selbst Mama eines Sohnes ist. Für ihn wird sie zukünftig ebenfalls einige Dinge nähen, denn bisher fertigt sie nur Mädchenmode. Außerdem möchte Dilara Schreiner TomyrisKids gerne weiter vergrößern und freut sich deshalb über jeden Besucher in ihrem Etsy-Shop.

Ein Kommentar zu “TomyrisKids

  1. Pingback: Matsch mit Sahne - handgemacht.blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.