handgemacht.blog

Eliana DIY

Eliana kommt aus Berlin und macht gerade ihr Abitur. Als Ausgleich ist sie gerne kreativ und teilt ihre Ideen als Inspiration für andere via Instagram.

Ob häkeln, nähen, stricken, sticken, malen oder upcyceln: Eliana ist in alle Richtungen kreativ und hat deshalb auch ihren Instagramaccount „ElianaDIY“ ins Leben gerufen. Passend zum zweiten Thema Upcycling der #bettertogetherhandmade-Challenge.

Interesse an Innenarchitektur

„Ich mache Instagram seit ich dreizehn bin und hatte zu Anfang nur die Intention, ein paar meiner eigene Werke mit anderen zu teilen. Momentan mache ich mein Abitur und möchte anderen nebenbei Freude mit meinen DIY’s bereiten“, erläutert die Schülerin aus Berlin. Nächstes Jahr möchte ich sie sich für den Studiengang Innenarchitektur bewerben und später im Bereich Design arbeiten. 

ElianaDIY-Makramee-Feder

Leidenschaft für Makramee

Eliana zeigt auf ihren Instagramaccount vor allem die Vielseitigkeit der Kreativität: „Ich möchte mich auf nichts Bestimmtes festlegen, denn die Kreativität soll mich dort hintreiben, wo ich am Ende hingehöre. Und das geht am besten, indem ich mich kreativ nicht einschränke“, sagt sie. In letzter Zeit hat sie ihre Leidenschaft für Makramee entdeckt und präsentiert zum Beispiel Wanddekorationen, Schlüsselanhänger oder Windlichter.

Kreative Inspiration

Doch auch verschiedene Illustrationen, gehäkelte Kissen und Portemonnaies oder selbstgemachter Schmuck gehören zu ihren Werken. „Kreativ zu sein bedeutet für mich, runter zu kommen, wenn ich einen stressigen Tag hatte oder sogar einen wirklich schlechten. Dann hilft mir die Kreativität, meinen Gedanken und Ideen freien Lauf zu lassen“, erläutert die junge Berlinerin. Gleichzeitig möchte sie mit ihren Projekten andere inspirieren und ermutigen, selbst kreativ zu werden.

ElianaDIY-Postkarte-Papeterie

Persönlicher Wert

„Außerdem gefällt es mir, die Dinge anders anzugehen: Alles was ich kaufen könnte, versuche ich immer erst einmal selbst zu machen. Somit geben mir die Dinge einen größeren Wert und sie bedeuten mir mehr, als alles, was ich kaufen kann“, fügt Eliana hinzu. Dabei spielt auch das Thema Upcycling eine Rolle – so verwandelt sie Konservendosen zum Beispiel in Stiftehalter, alte Kleider in Haarreifen oder Gläser in bemalte Blumentöpfe.

ElianaDIY-Makramee-Upcycling-Stiftehalter

Liebe und Herzblut

„In meinem Account und in meinen DIYs steckt soviel Liebe und Herzblut, das ich nicht für mich behalten möchte“, sagt Eliana. Während sie als sehr junges Mädchen eher Bestätigung durch die Präsentation auf Instagram suchte, schätzt sie heute den Austausch mit anderen Kreativen, die ihre Leidenschaft und Freude an handwerklichen Arbeiten teilen. „Für die Zukunft erhoffe ich mir, weitere Menschen erreichen und inspirieren zu können und vielleicht die eine oder andere Kooperation zu haben“, schließt Eliana unser kleines Interview ab. 

ElianaDIY-Makramee-Kranz-Wanddeko

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.