handgemacht.blog

Slyngel by miniboo.rocks

100 % handgemacht, 100 % einzigartig, 100 % du. Unter diesem Motto näht Olivia Bremer Kinderrucksäcke. Ihr Label miniboo.rocks gibt es seit 2016.

Anzeige

Manchmal sind es Zufälle, die dem Leben eine neue Richtung geben. So war es auch bei Olivia aus Jüchen, die für ihr Label miniboo.rocks einst mit den Nähen von Turnbeuteln begann.

Vom Turnbeutel zum Rucksack

„Nähen habe ich als Kind von meiner Mutter gelernt. Sie ist gelernte Industrienäherin“, beginnt Olivia zu erzählen. Schon vor einigen Jahren hatte sie sich ihr eigenes Gymbag genäht. „Ich wurde daraufhin von jedem angesprochen. So habe ich zunächst Turnbeutel genäht, aber wollte schon etwas Anspruch haben und bin deshalb auf richtige Rolltop-Rucksäcke umgestiegen“, sagt Olivia. Um auch starke Materialien wie Oilskin und Lederimitate perfekt zu verarbeiten, kaufte sie sich eine Profi Nähmaschine.

Kleine Schlingel

Für ihre Kinder nähte sie schließlich einen Kindergartenrucksack – wieder erhielt sie durchweg positive Resonanz und Anfragen: „Alle sprachen mich auf die Rucksäcke an und dabei bin ich bis heute geblieben. Ich liebe die zahlreichen schönen Baumwollstoffe mit Kindermotiven und verziere diese auch gerne mit Borten und Fransen“, so Olivia. Diesem besonderen Modell gab sie den Namen „Slyngel“ – das kommt aus Schweden und steht für Schlingel oder Lümmel.

Einhundert Prozent Handarbeit

„Ein Slyngel entsteht bei mir komplett in Handarbeit, von der Stoffauswahl, dem Zuschnitt über die Erstellung des Labels bis hin zum Nähen und Verpacken. Deshalb ist jeder Slyngel anders und jeder Slyngel einzigartig“, erklärt die Gründerin von miniboo.rocks. Momentan hat Olivia Bremer etwa 120 vorgefertigte Modelle in ihrem Online-Shop, doch auf Wunsch versieht sie jeden Rucksack auch mit anderem Lederimitat, Innenfutter, Baumwollpaspel oder Pomponborte. „Selbstverständlich kann ich jeden Slyngel auch mit Namen individualisieren“ fügt Olivia hinzu.

miniboo.rocks-slyngel-Kinderrucksack

Nähen zur Entspannung

Hauptberuflich arbeitet sie in einer Pathologie und das Nähen ist für sie neben kreativer Beschäftigung auch Entspannung: „Ich kann einfach abschalten, wenn ich neue Kombinationen versuche und erfreue mich daran, Kundenwünsche umzusetzen“, sagt Olivia. Durch die Auswahl des Kunden wird jeder ihrer Slyngel zum Unikat. Darüber hinaus stöbert sie natürlich auch immer wieder selbst nach neuen Stoffen. „Sogar aus dem Urlaub bin ich schon mit meterweise skandinavischer Stoffe zurückgekehrt“, verrät sie.

Wichtige Begleiter

Ob Einhörner, Tiere, Fahrzeuge, Ballerinas, Flugzeuge oder Muster: Olivia Bremer möchte mit Slyngel by miniboo.rocks Kinder für ihre Abenteuer im Kindergarten ausstatten und sie durch die Rucksäcke auf diesem wichtigen Lebensabschnitt begleiten. „Ich freue mich darauf, noch mehr Kinder und Eltern glücklich zu machen und bin jedes Mal sehr glücklich, wenn ich liebe Rückmeldungen oder Bilder der Kinder mit ihrem Slyngel bekomme“, so Olivia. 

2 Kommentare zu “Slyngel by miniboo.rocks

  1. Rebekka

    Hallo, das sind mal wunderbare Rucksäcke! Gefallen mir total. Da ich gerade auf der Suche nach einem Geschenk für meine Nichte bin, ist das perfekt. Danke für den Tipp!

    Grüße
    Rebekka

    1. Katja Keienburg Autor des Beitrags

      Liebe Rebekka, das freut mich und ich hoffe, du findest Dein Wunschmodell! 🙂 LG, Katja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.