Ob Karten, Flyer, Bücher oder Zeitschriften: Angelina Gründwald liebt Papier. Ihre Vorstellungen setzt sie seit 2018 für ihr gleichnamiges Label um.

Angelina Gründwald Papeterie Wochenplaner

„Papeterie mit Herz von Angelina Grünwald“. Was sich dahinter verbirgt, erfahrt ihr in dieser Vorstellung, die Gründerin Angelina im Rahmen der dritten Challenge #bettertogetherhandmade zum Thema „newproject“ gewonnen hat.

Kreativität in allen Facetten

„Ich liebe Kreativität in allen Facetten. Und ich liebe Papier: Wie es riecht, sich anfühlt und wie vielseitig verwendbar es ist“, beginnt Angelina zu erzählen. Bereits in der Schuhe begann sie, sich mit Designs und verschiedenen Fotoprogrammen auseinanderzusetzen. „Mittlerweile bin ich 31 und viele Kenntnissen und Kundenerfahrungen reicher“, schmunzelt Angelina. Privat ist sie seit acht Jahren glücklich verheiratet und hat drei Söhne, die ihr Leben lauter, bunter und vor allem viel schöner machen.

Angelina Gründwald Papeterie Freundebuch innen

Liebe zu Design und Papier

„2016 erfüllte sich unser Wunsch vom Eigenheim. Für die Idee, ein eigenes Label zu gründen, habe ich so richtig Feuer gefangen, als ich anfing, unser Haus mit Bildern und Dekoration zu schmücken“, berichtet Angelina und fügt hinzu: „Er ließ mich nicht los, sodass ich Ende 2018 endlich Nägeln mit Köpfen machte.“ Seitdem teilt sie ihre Liebe zum Designen und Papier auch mit Menschen außerhalb ihres engsten Umkreises.

Angelina Gründwald Papeterie

Papeterie für alle Lebenslagen

Ob Meilensteinkarten, Rezeptkarten, Sticker oder Notizbücher: Ihr Sortiment umfasst eine vielfältige Auswahl an Papeterie fürs Büro, als Geschenk für frischgebackene Eltern oder mit Kunstdrucken und Wandstickern zur Verschönerung der eigenen vier Wände. „Ich möchte meine Liebe nicht nur in jedes Produkt einfließen lassen, sondern auch durch jedes Produkt weitergeben. Das soll in Form meiner Produkte, der Verpackung, aber vor allem auch in der Kommunikation und im Austausch miteinander sichtbar werden“, so Angelina Grünwald.

Angelina Gründwald Papeterie

Eigenkreationen in kleinen Auflagen

Hinter jedem Produkt steckt zudem eine eigene Entstehungsgeschichte, die für sie aus dem Endprodukt eine wundervolle Erinnerung schafft. „So war zum Beispiel das erste Freundebuch ein Geschenk an meinen Sohn zum Kindergartenstart, die Meilensteinkarten ein Geschenk zur Geburt der Tochter meiner besten Freundin, die Rezeptbox ein Geschenk an mich selbst“, erklärt die Grafikdesignerin. Die Freundebücher in verschiedenen Varianten gehören mittlerweile zu den Bestsellern von Angelina Grünwald.

Angelina Gründwald Papeterie Freundebuch

Hohe Erwartungen

„Ich produziere Produkte, an denen ich selbst Freude habe, die mir den Alltag verschönern oder erleichtern. Ich habe eine hohe Erwartung an ein Produkt, denn Qualität, Optik, Produktivität und Design sollen perfekt sein. Dadurch reihen sich nach und nach mit Sorgfalt erstellt und auserwählte Produkte in meinen Shop ein“, sagt Angelina. Was ganz klein und ohne große Erwartungen anfing, hat seit der Gründung so viele Kunden begeistert, dass sie mittlerweile ein kleines Team hat, welches ihr im Lager, bei der Buchhaltung und verschiedenen Verwaltungsangelegenheiten den Rücken frei hält.

Angelina Gründwald Papeterie Kalender

Herzensprojekte weitertragen

Vom Designen übers Verpacken, bis zu dem Moment, wenn der Kunde sein Produkt in den Händen hält, möchte Angelina auch in Zukunft ihr Bestes geben, damit ihre Kunden ein unvergessliches Verkaufserlebnis haben und Freude empfinden. „Dank meines Labels kann ich Herzensprodukte schöpfen und sie weitertragen. Die Ideen für neue Projekte warten bereits darauf, umgesetzt zu werden“, verrät sie abschließend.

Sticker Angelina Gründwald

Privacy Preference Center