handgemacht.blog

Atelier Erbslöh

Gudrun Vogel erstellt funktionelle Keramiken mit einer klaren Formensprache. Dabei entwickelt sie stets neue Ideen, die im Atelier Erbslöh in Geisenheim entstehen.

Gudrun Vogel Atelier Erbslöh Geisenheim Keramik Teller

Nach ihrer Lehre in Landshut, Gesellenjahren in Unterfranken und der Meisterprüfung in Höhr-Grenzhausen gründete Gudrun Vogel 1984 ihre eigene Töpferei. Im Atelier Erbslöh fertigt sie handgemachte Keramik für Erwachsene und Kinder.

Vielfältige Keramiken

„Im Laufe der Zeit habe ich mein Programm immer wieder geändert: Zum Gebrauchsgeschirr kamen Einzelstücke aus Porzellan dazu sowie Gartenkeramik und Tierskulpturen“, erzählt mir Gudrun Vogel. Wichtig sind ihr dabei eine klare Formensprache und Funktionalität. „Die vielfältigen Möglichkeiten, die uns die Keramik in Farbe, Form und durch unterschiedliche Herstellungsprozesse und Brenntechniken gibt, begeistern mich seit meiner Lehrzeit“, sagt sie.

Gudrun Vogel Atelier Erbslöh Geisenheim Keramik Teller

Spuren der Handarbeit

So hat sie zum Beispiel die traditionellen „Malhörnchen-Dekore“ neu interpretiert. Andere Serien versieht Gudrun mit Strukturen, bemalt sie mit Farbkörpern, teils engobiert, sodass Spuren der Handarbeit sichtbar bleiben. „Immer wieder Neues ausprobieren, Altes verbessern und die Spannung beim Öffnen der Ofentür – das macht für mich den Beruf des Keramikers aus“, so die geborene Mainzerin.

Gudrun Vogel Atelier Erbslöh Geisenheim Keramik Teller

Alltagstaugliche Arbeiten

In ihrer Töpferei arbeitet Gudrun mit Westerwäldersteinzeugtonen und französischem Porzellan. „Mein Geschirr ist für den täglichen Gebrauch bestimmt, ist backofenfest und spülmaschinengeeignet. Die Gartenkeramik und die Skulpturen sind frostfest“, erläutert Gudrun Vogel. Ihre Glasuren hat sie selbst entwickelt: Sie sind bleifrei und werden bei 1280 Grad im Elektroofen, der mit Solarstrom gespeist wird, oder bei offener Flamme im Gasofen gebrannt.

Gudrun Vogel Atelier Erbslöh Geisenheim Keramik Teller

Kreative Keramikworkshops

Mit ihren teils preisgekrönten Keramiken hat Gudrun Vogel bereits an unterschiedlichen Ausstellungen teilgenommen. „Meine neuen Serien sind schlicht und in verschieden Farbkombinationen erhältlich, es gibt verschiedene Größen von Bowls und rechteckige Platten, der modernen Küche entsprechend“, erklärt sie. Darüber hinaus bietet die Keramikerin verschiedene Workshops an: „Wir erarbeiten beispielsweise einen Torso und einen Kopf aus einem Zylinder oder modellieren Tierskulpturen“, erklärt das Gründungsmitglied des Vereins keramik-hessen e.V.

Gudrun Vogel Atelier Erbslöh Geisenheim Keramik Teller

3 Kommentare zu “Atelier Erbslöh

  1. Pingback: toscAnna - handgemacht.blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.