handgemacht.blog

Monika Lademann

Ob Kalligrafie, Aquarell, Lettering oder Illustration: Wer in diesen Bereichen eine besondere Gestaltung sucht, ist im Kreativstudio von Monika Lademann richtig.

Anzeige
Foto: Andrea Schombara

„Mit handgemachter Papeterie etwas Besonderes gestalten, das inspiriert und begeistert!“ Nach diesem Motto fertigt Monika Lademann aus Kronberg handgemachte Papeterie für die wertvollen kleinen und großen Momente im Leben.

Liebevolle Handarbeit

„Meine Arbeiten entstehen in liebevoller Handarbeit nach Deinen Wünschen in meinem kleinen Studio bei mir zu Hause. Jedes Stück ist ein Unikat – individuell, einzigartig und besonders“, erklärt mir Monika. Ihr Fokus liegt dabei ganz klar auf dem analogen Arbeiten.

Jede Idee ein Unikat

„Das Arbeiten mit den Händen macht einfach großen Spaß, das Schreiben mit der Feder hat mitunter auch etwas Meditatives und man kann dabei sogar entspannen“, erläutert die Grafikdesignerin. Jede Idee beginnt sie mit einem ihrer liebsten Schreibgeräte, dem Bleistift.

Foto: Andrea Schombara

Vielfältige Inspirationsquellen

Formen und Farben, Strukturen und Muster, Altes und Neues: Monika Lademann interessieren und inspirieren ganz unterschiedliche Dinge, auch die Natur sowie historische Städte mit verwinkelten Gassen und alten Fassaden ziehen sie magisch an. „Diese Momente halte ich gerne mit meiner Kamera fest, denn sie dienen mir ebenfalls als Anregungen für eine gestalterische Umsetzung“, sagt sie.

Aquarell und Typografie

Die beiden Themen Aquarell und Typografie begleiten die Dipl. Grafikdesignerin schon seit ihrem Studium in Wiesbaden. Zunächst arbeitete sie jedoch als Grafikdesignerin in der Werbeabteilung eines führenden deutschen Textilverbandes für kleinere und mittelständische Modeunternehmen. „Nach etwa zwei bis drei Jahren entstand der Wunsch, mich mit einem Kreativstudio selbstständig zu machen“, sagt Monika. Das hat sie gemacht – und seitdem entstehen dort mit viel Liebe zum Detail ganz persönliche Unikate.

Umfangreiches Portfolio

Ihr Portfolio umfasst zum Beispiel individuelle Karten, kalligrafierte Umschläge, persönliche, handgeschriebene Texte oder Papeterie für Feste, Events, Produkte und verschiedene Anlässe im Jahr. „Auch kleine Illustrationen mit Feder und Tinte oder in Aquarelltechnik sowie die Beschriftung von außergewöhnlichen Materialien wie Glas, Keramik, Stein oder Holz gehören zu meinem Angebot“, fügt Monika Lademann hinzu.

Spaß am Schreiben

Sei es moderne Kalligrafie, klassischer Schreibstil, modifizierte Handschrift oder Brushlettering: Monika schreibt täglich etwas auf Papier, oft auch mit dem Bleistift als schnell verfügbares Schreibgerät, übt Buchstaben und verfeinert ihren Stil. „Die Wertschätzung für handgemachte Produkte bringt große Freude auf beiden Seiten, für Kunden und Dienstleister“, berichtet die Grafikdesignerin, die ihre Arbeiten für ihren Instagram-Account mola.art.design gerne selbst im Flatlaystil fotografiert.

Fotos des Shootings von Andrea Schombara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.