handgemacht.blog

Noe Marin Studio

Noe und Paco Marin, Tochter und Vater, verbindet eine Leidenschaft: Sie kreieren für ihr spanisches Label Keramiken, die jedem ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Die Keramikprodukte des Noe Marin Studios sind zart und auch ein bisschen kindisch. Das mag daran liegen, dass einige fröhliche Gesichter haben und besonders farbenfroh bemalt sind.

Erinnerungen an die Kindheit

„Ich bin in diesem Punkt der Kindheit gefangen, wo jeder gerne ist“, erläutert Noe Marin auf ihrer Homepage. Schon als Kind spielte sie gerne mit ihrem Vater und ihre heutige Arbeit, in der sie viel Zeit miteinander verbringen, bringt ihr dieses Gefühl zurück. Gemeinsam entwerfen die beiden „Keramiken für glückliche Häuser“, so der Untertitel ihres Labels.

Auf eigenen Beinen

„Ich studierte Produktdesign und habe nach dem Studienende beschlossen, es selbst zu versuchen. Zu dieser Zeit arbeitete mein Vater am Wochenende in einem Aufzugsunternehmen“, erklärt Noe. Im Jahr 2014 eröffnete sie ihren Online-Shop und vier Jahre später ging ihr Vater in Ruhestand: „Heute habe ich einen Vollzeitjob und mein Vater kommt zurück, um zu spielen, wenn er Lust hat“, lacht die Keramikkünstlerin aus Valencia.

Liebevoll handgemacht

Dass die beiden lieben, was sie tun, sieht man den handgemachten Keramiken an: So findet man im Online-Shop des Noe Marin Studios kleine Schalen oder Blumentöpfe mit Tiergesichtern, Zuckerdosen namens „Pinoccio“, da der Löffel die lange Nase bildet, oder Keramikschüsseln mit einem Loch, die beim Häkeln oder Stricken Wollknäuel und Faden sortieren.

Handwerkliche Familientradition

„Wir verwenden dafür Rohstoffe Manises ganz in der Nähe von Valencia, wo die Keramik-Tradition groß geschrieben wird“, erklärt Noe. Denn hochwertige Materialien und ein Gesicht hinter den Tonlieferanten sind ihr sehr wichtig. Apropos Ton: Die Liebe zur Arbeit mit diesem Material wurde ihr schon in die Wiege gelegt: „Mein Vater wurde in einem Dorf in Jaen (Mogón) geboren, wo meine Großeltern ein kleines Unternehmen für Dachziegel aus Ton hatten und ihn mit ihrer Arbeit faszinierten – und mich danach ebenso“, sagt sie.

2 Kommentare zu “Noe Marin Studio

  1. Pingback: Bebe Federmann - handgemacht.blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.