Chantal Wohlmachers Herz schlägt seit vielen Jahren für Schmuck. Deshalb wollte sie Goldschmiedemeisterin werden und gründete ihr Label „die Wohlmacherin“.

Die Wohlmacherin steht für Schmuckstücke in limitierter Anzahl, die Chantal mit Herz und von Hand in ihrer kleinen Goldschmiedewerkstatt designt und angefertigt.

Handgefertigte Herzensstücke

Aus Edelmetallen und -steinen zaubert Chantal kleine Kollektionen sowie individuelle Anfertigungen für Kunden. „Das besondere an meinen Kollektionen ist, dass ich auf die speziellen Änderungswünsche und Bedürfnisse meiner Kunden eingehen kann, was zum Beispiel Längen oder Farben betrifft, und diese meist sofort umsetzen kann“, sagt Chantal Wohlmacher. Gemeinsm entstehen so individuelle und ganz persönliche Schmuckstücke, oder wie Chantal sie nennt „Herzensstücke“.

Eigene Ideen

In das Goldschmieden verliebte sich Chantal bereits in der 10. Klasse, als sie in einem VHS-Kurs ihren ersten, eigenen Ring schmieden durfte. „Danach war mir sofort klar, dass ich Goldschmiedin werden möchte“, erinnert sie sich und fügt hinzu: „Nach der Ausbildung und während des Meisterkurses entstand in mir bald der Wunsch, meine eigenen Ideen mehr zu verwirklichen, als es mir als Angestellte möglich war. Deshalb beschloss sie vor ein paar Jahren unter dem Namen „die Wohlmacherin“ mit eigenen Kreationen an Designmärkten in ihrer Umgebung teilzunehmen.

Umweltschonende Produktion

Doch damit nicht genug – Chantal begann im Jahr 2017 zusätzlich ein Studium der Betriebswirtschaftslehre. „So verhält es sich, dass ich aktuell Vollzeit studiere und jede freie Minute dazu nutze, an meinem Schmucklabel zu arbeiten und schöne Stücke zu schmieden“, erklärt sie. Dabei liegt ihr viel daran, auf eine umweltschonende Produktion zu achten: „Deshalb bin ich immer auf der Suche nach Alternativen, um giftige und umweltbelastende Substanzen, im Fertigungsprozess zu ersetzen“, erläutert Chantal Wohlmacher.

Besonderer Beruf

Neben der handwerklichen Tätigkeit sind es auch die Begegnungen mit vielen tollen, lieben Menschen, die Chantal besonders Spaß machen. „Dieser persönliche und oftmals sehr offene und herzliche Kontakt zu den Leuten macht meinen Beruf für mich zu etwas ganz Besonderem“, schwärmt sie. Auch aktuell arbeitet „die Wohlmacherin“ an einer neuen Kollektion für die kommenden Designmärkte. „Da meine Leidenschaft Farbsteine sind, werden in der Kollektion ein paar schöne Einzelstücke mit ganz besonderen Edelsteinen zu finden sein“, verrät Chantal.

Privacy Preference Center