handgemacht.blog

Tante Emma – !handgemacht

Christiane Kypke aus Tangstedt ist Tante Emma – !handgemacht. Ihre unterschiedlichen Taschen stellt sie aus dem veganen Material SnapPap her.

Foto: Hinrich Carstensen / www.hinrichcarstensen.de

Viele Jahre verdiente Christiane als freiberufliche SAP-Beraterin mit dem Schwerpunkt Business Intelligence und Reporting ihr Geld – das bedeutete Zwölf-Stunden-Tage bei Kunden in ganz Europa und viel Zeit in Flugzeugen und Leihwagen. Doch 2016 kam der Break: „Ich war erst einmal zuhause und habe eine Pause eingelegt. Da ich aber nicht einfach ,rumsitzen‘ kann, habe ich aus irgendeinem Schrank ganz hinten meine Nähmaschine hervorgeholt und drauflosgenäht“, erinnert sich die damals knapp 50-Jährige.

Kreativität und Spaß

Doch anstatt loszufahren und Stoff zu kaufen, kreierte Christiane Kypke neue Produkte wie Taschen, Utensilos oder Patchworkdecken aus alten Jeans, Oberhemden, Polo-Shirts und Pullovern. Dabei entdeckte sie ihre Kreativität, ihren Pragmatismus und vor allem Spaß an der Herstellung und der Umsetzung von Ideen. Die nächste Stufe brachte eine Entdeckung: „Der Tag, an dem ich auf das tolle Material SnapPap gestoßen bin. Und nun war kein Halten mehr“, erklärt Christiane. Seitdem fertigt sie z. B. Kosmetik- und Handtaschen an, Weekender und Utensilos oder Weinkühler und Kopfhörertaschen aus diesem Material – auf individuellen Wunsch auch mit Fotoprint, Sprüchen und zum Ausmalen.

Foto: Hinrich Carstensen / www.hinrichcarstensen.de

Papier in Lederoptik

Und warum SnapPap von Snaply? Die lebensmittelechte Papier-Kunststoff-Mischung in Lederoptik vereint die Vorteile von Papier und Stoff. Absolut reißfest und zu 100 % vegan lässt es sich in der Waschmaschine waschen und seine Oberfläche bleibt beim Gebrauch abriebfest und bildet keine Fusseln oder Knötchen. Darüber hinaus enthält das Material kein Pentachlorphenol, PVC oder BPA und ist weder umwelt- noch gesundheitsschädlich. Während der Verarbeitung kann Christiane das vegane Leder zudem leicht vernähen. Erhältlich sind die Tante Emma-Unikate, zu denen auch Wohnaccessoires wie Kerzenhalter aus Holz gehören, u. a. im eigenen Onlineshop sowie in diversen Läden in Hamburg und Schleswig-Holstein.

Foto: Hinrich Carstensen / www.hinrichcarstensen.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.