Michaela Kögl aus Schongau fertigt Handwerksunikate natürlich anders. Ihr Sortiment umfasst Baumwollkörbe und seit einigen Monaten auch Möbel und Möbelgriffe.

Bei Natuerlichanders gleicht keine Anfertigung der anderen. Denn besonders wichtig ist Michaela, genannt Micky, die Einzigartigkeit: „Der Name entstand aus der Idee heraus, anders zu sein, aber auch einzigartig“, erklärt die Schongauerin. Gleichzeitig sollen ihre Unikate, die sie aus 100 % natürlichen Materialien anfertigt, ein Stück von ihr selbst widerspiegeln.

Liebe zum Detail

Die Geschichte von Natuerlichanders beginnt vor zwei Jahren, als Micky und ihre Mutter für eine Kundin einen Fernsehkorb gesucht hatten, aber sie keinen passenden fanden. „Kurzerhand habe ich mich mit viel, viel Material an die Arbeit gemacht und es entstand der erste vorzeigbare Korb“, erinnert sich Michaela Kögl. Seitdem gestaltet sie mit viel Liebe zum Detail und Perfektion ganz unterschiedliche Baumwollkörbe – zusätzlich mittlerweile auch Möbel und Möbelgriffe aus Stahl und Holz. „Das Besondere an Natuerlichanders liegt darin, dass ich alle meine Produkte mit ganz viel Liebe, Sorgfalt und Genauigkeit behandle. Mir geht nichts zum Versand oder über die Ladentheke, bevor es nicht wirklich perfekt ist“, so Micky.

Individualität des Kunden

Bei der Anfertigung spielt die Individualität des Kunden eine wichtige Rolle. „Es erfüllt mich sehr, wenn ein Kunde zufrieden und mit seinem Unikat glücklich ist und dabei einzigartige Dinge um sich hat“, erklärt Michaela Kögl. Und woher stammt ihre Inspiration? „Die kommt beim Schlafen. Da hab ich tatsächlich die besten Ideen“, schmunzelt die Natuerlichanders-Gründerin. Zu kaufen gibt es ihre Arbeiten z. B. online bei dawanda oder stationär in der Unikateria in Schongau.

Anzeige
Partner des Monats

Am 13. und 14. April 2024 wird der FRE[HI]GEIST mit ingesamt 30 Ausstellenden, darunter viele neue aber auch bekannte, die Hildesheimer Rathaushalle zum vierten Mal in einen vielfältigen Kunsthandwerker und Design Markt verwandeln.

Privacy Preference Center