Schon als Jugendliche hat Annemiek Brüsewitz gerne Schmuck kreiert. Vergangenes Jahr ließ sie ihre Leidenschaft wieder aufleben und gründete in München ihr Label On Clay Nine.

Eine Urlaubsreise brachte Annemiek dazu, sich wieder mit dem Thema Schmuckdesign auseinandersetzen. Sie verliebte sich das das Material Polymer Ton und fertigt mit On Clay Nine in Handarbeit vorrangig Ohrringe an. Angelehnt an die deutsche Übersetzung „auf Wolke Sieben schweben“ (On Cloud Nine), drückt der Name das Gefühl von Glück, Freude und Verliebtheit aus, welches die Gründerin mit ihren Kreationen transportieren will.

Neues Abenteuer

„Im Urlaub merkte ich, dass mir mit Eintritt in die Arbeitswelt ein Ausgleich zu Ernsthaftigkeit im Alltag fehlt“, erzählt mir Annemiek. Da sie schon als Kind mit Polymer Ton experimentiert hat, besorgte sie sich nach dem Urlaub alle notwendigen Utensilien: Polymer Ton, Ausstecher, Ohringelemente und eine Nudelmaschine. „Ja, die Nudelmaschine ist mein bester Freund. Sie ist das beste Tool, um den Ton gleichmäßig auszurollen. Und so begann mein Abenteuer“, berichtet die 30-Jährige Schmuckdesignerin.

Attraktives Material Polymer Ton

Anderen gefiel, was sie machte und so dauerte es nicht lang, dass Annemiek ihre Gewerbeanmeldung einreichte und begann, auf Etsy zu verkaufen. Am 26. September 2022 wird On Clay Nine ein Jahr alt. „Gerade das geringe Gewicht macht Polymerton zu einem sehr attraktiven Material für Schmuck insbesondere Ohrringe. Viele meiner Ohringdesigns wiegen weniger als eine 1€ Münze“, erklärt sie. Alle Designs fertigt Annemiek in Handarbeit als individuelle und einzigartige Werke. Das Herstellen ihrer Schmuckstücke ist für sie ein kreativer Ausgleich zum Alltag, der ihr auch hilft, neue Kraft zu schöpfen.

Gefühl von Freude und Sorglosigkeit

Obwohl Ohrringe derzeit den größten Teil des Sortiments ausmachen, versucht Annemiek stets mehr weitere Designs mit einfließen zu lassen. So gibt es bei On Clay Nine auch Ketten und sie ist gerade dabei, Haarklammern zu entwerfen. „Ich möchte mit meiner Marke Leichtigkeit, Verliebtheit und Individualität vermitteln. Das bedeutet: Das Gefühl von Freude und Sorglosigkeit, die Liebe zu dir selbst und deinem Lebe und den Mut und das Vertrauen du selbst zu sein“, erklärt die 30-Jährige Wahlmünchnerin.

Ohrringe mit Lava Perlen

Damit verbunden ist ein Thema, welches Annemiek sehr am Herzen liegt: unsere psychische Gesundheit: „Ich selbst bin jemand, der immer wieder mit solchen Themen zu kämpfen hat und will mich stark machen für die Enttabuisierung dieser Probleme und Krankheiten und kämpfe gegen das Stigma. Eventuell nicht besonderes laut, manchmal aber wachse ich mit On Clay Nine in diesem Aspekt auch persönlich“, so die Hintergründe. Ein weiteres Produkt, das sie auf diesen Ansatz hin entwickelt hat, sind Ohrringe mit Lava Perlen. Durch die poröse Oberflächenstruktur kann man Lava Perlen als Diffuser für ätherische Öle oder andere Düfte verwenden.

Aromatherapie to go

„Ich selbst habe festgestellt, dass mir Düfte extrem helfen, wieder ins hier und jetzt zu finden, wenn meine Gedanken mal zu kreiseln anfangen. Lavendel ist ein Duft der mich sehr beruhigt. Vor kurzem habe ich aber auch Orange als sehr aufheiternd und stressreduzierend entdeckt. Es ist wie Aromatherapie to go. Ein zwei Tropfen auf die Perle der Ohrringe und durch die Nähe zur Nase umschmeichelt einen der Duft den ganzen Tag“, erläutert sie ihre Idee.

Persönliche Geschenksets

Und was erwartet uns darüber hinaus bei On Clay Nine? Dazu verrät Annemiek: „Im Winter gibt es wieder einige weihnachtliche Designs, außerdem plane ich eine Art Standardkollektion, in der es beliebte Designs in mehreren Farben geben wird. Ergänzt wird das Ganze durch kleine Special Edition-Kollektionen, die oft nur begrenzt verfügbar sein werden. Außerdem möchte ich zur Weihnachtszeit Geschenksets und Boxen anbieten, die bereits schön verpackt sind.“ Na dann, viel Freude beim Stöbern!

Anzeige
Partner des Monats

Am 13. und 14. April 2024 wird der FRE[HI]GEIST mit ingesamt 30 Ausstellenden, darunter viele neue aber auch bekannte, die Hildesheimer Rathaushalle zum vierten Mal in einen vielfältigen Kunsthandwerker und Design Markt verwandeln.

Privacy Preference Center