handgemacht.blog

Türchen 20 – Henry & Jules

BEENDET – Julia Henriette Kohrs liebt das Handwerk des Nähens und zeigt dies mit ihrem Label „Henry & Jules“. Im 20. Türchen liegt dieses Stoffkörbchen für Euch.

Das Körbchen namens „Winterflower“ besteht aus zwei Baumwollstoffen mit einer rosa farbenen Zackenborte und ist mit einer Vlieseline H640 gefüllt. Dadurch ist es schön standfest und kann für vielerlei Dinge genutzt werden. „Das Muster erinnert mich irgendwie, trotz der Blumen, an einen winterlichen Wald mit Schnee. Deswegen dachte ich, dass es sich bestimmt gut für den Adventskalender eignet“, sagt Julia von Henry & Jules.

Es eignet sich hervorragend zur Aufbewahrung von Kosmetik, Medikamenten, Brötchen und Technik. Besonders jetzt bietet es auch einen tollen Platz für Masken; so verschmutzen sie nicht, haben zu Hause einen festen Ort und gehen nicht verloren.

Du möchtest das Körbchen von Henry & Jules gewinnen?

Dann hinterlasse einen Kommentar unter dieser Verlosung oder auf meinen Social Media-Kanälen und folge handgemacht.blog sowie Henry & Jules auf Instagram. Wer auf allen dreien kommentiert, kommt dreimal in den Lostopf – viel Glück!

Die Verlosung endet am 20. Dezember 2020 um 23:59 Uhr. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

8 Kommentare zu “Türchen 20 – Henry & Jules

  1. Daniela Weber

    Eine ganz tolle Idee und das Körbchen sieht wirklich super schön aus💕❄️ Da versuche ich gerne mein Glück 🤍

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.