handgemacht.blog

„Artesano Nature“ von Villeroy&Boch

Der Trend „Natural Living“ zieht sich derzeit durch alle Lebensbereiche. Die handbemalte Kollektion „Artesano Nature“ von Villeroy&Boch ist perfekt darauf abgestimmt.

Artesano Nature“ kombiniert Naturfarben und Handarbeit und bringt so einen Hauch Natur an jeden Frühstückstisch.

Schwungvoll und handwerklich

Mit ruhiger Hand wird das Pinselstrich-Dekor auf die Teller, Tassen und Schüsseln aufgetragen – so wird jedes einzelne Stück zu einem Unikat. Dafür verwenden die ausgebildeten Keramikmaler drei verschiedene Farben in einem zarten Blau, Grün oder Beige. Für ein ansprechendes Bild am Tisch lassen sich diese wunderbar miteinander kombinieren.

Frisch und einladend

Sei es für einen Brunch mit Freunden oder das Sonntagsfrühstück mit dem Liebsten: Die drei verschiedenen Farbtöne von „Artesano Nature“ lassen den Frühstückstisch frisch und einladend wirken. Das Pinstelstrich-Dekor ist zudem spülmaschinenfest und mikrowellensicher – so eignet sich die Neuheit aus dem Jahr 2017 auch für den täglichen Gebrauch.

Hochwertig und praktisch

Wer möchte, findet mit den Kollektionen „Artesano Original“ und „Artesano Provencal Verdure und Lavendel“ weitere passende Kombinationspartner aus Premium Porcelain. Für eine moderne und authentische Tischdeko empfiehlt Villeroy&Boch, „Artesano Nature“ mit Kräuterzweigen und Blumen zu dekorieren. Besonders zu Geltung kommen darauf mediterrane Zutaten, zum Beispiel Gemüse und Fleisch vom Grill mit frischen Kräuter und etwas Fleur de Sel. 

Innovativ und designstark

Villeroy&Boch blickt auf eine mehr als 270-jährige Geschichte zurück und zählt damit zu einer der ältesten europäischen Marken. „Es macht uns stolz, dass Familie und Unternehmen noch immer sehr eng verbunden sind“, wird der Vorsitzende des Familienrats Michel von Boch auf der Website zitiert. Hauptsitz des 1748 gegründeten Unternehmens ist die Alte Abtei im saarländischen Mettlach (Deutschland).

Dieser Beitrag enthält Werbelinks. Bestellst du über einen meiner Links, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich entstehen keine zusätzlichen Kosten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.