Ihr habt es Euch gewünscht – und so gibt es auch dieses Jahr wieder ein Adventskalender-Special. Ich habe einige tolle Ideen gefunden!

AdventskalenderStreichholzschachtel

Adventskalender in einer Streichholzschachtel

Als Auftakt starte ich mit diesem niedlichen Adventskalender in einer Streichholzschachtel, der sich als kleine Aufmerksamkeit für die Arbeitskollegin, den Wichtel oder eine Freundin eignet. Die Anleitung dazu findet ihr direkt auf Irenes Blog „Mit Strich und Faden. Ihre kostenlose Vorlage ist unifarben und kann auf jedes Papier gedruckt werden. Die Nummern könnt ihr auch weglassen, so kann die beschenkte Person jeden Tag eine zufällige Karten ziehen.

Tierischer Adventskalender

Tierischer Adventskalender

Eine weitere Idee aus Papier, die kleine Tierliebhaber begeistern wird, ist dieser tierische Adventskalender von Christin. Er besteht aus bunten Umschlägen, die mit Tiermotiven verziert wird. Die Kinder können dann jeden Tag ein anderes Tier erraten und anschließend den leckeren Inhalt verputzen. Welches Material ihr braucht und wie er gebastelt wird, erfahrt ihr auf Christins Blog Pfefferminzgrün.

Adventskalender im Glas

Adventskalender im Glas

Wenn es schnell gehen muss und nicht viel Platz brauche darf, ist die Variante im Glas von Simone eine schöne Idee. Gefüllt mit Süssigkeiten oder anderen Kleinigkeiten, darf sich der Beschenkte jeden Tag etwas herausnehmen. Um die Wartezeit bis Heilig Abend zu verkürzen, stehen die Zahlen direkt auf dem Glas und werden einfach nacheinander angekreuzt. Die Anleitung sowie den Link zum kostenlosen Freebie findet ihr auf ihrem Account ideen.glueck.

DIY-Adventskalender-Teelicht-selber-Wiebke liebt

Teelicht-Adventskalender

Wer einen Adventskram ohne Süßigkeiten und für Erwachsene sucht, dem gefällt bestimmt dieser schöne Teelicht-Last-Minute-Kalender von Wiebke liebt. Für diese Geschenkidee benötigt ihr quasi nur ein paar Teelichter und ihr Freebie mit den Vorlagen. Wichtig: Achtet bei den Teelichtern unbedingt darauf, dass deren Docht modular herausnehmbar ist.. sonst wird es laut Wiebke eine ziemliche Fummelei.

 

Goldschool DIY Adventskalender Brett

Christbaum-Adventskalender auf einem Holzbrett

Ihr habt keine Lust darauf, Euch dieses Jahr wieder den Kopf zu zerbrechen, mit welchem Inhalt ihr die 24 Türchen füllen sollt? So ging es Antonia von Gooldschool DIY auch, deshalb hat sie sich diesen DIY-Christbaum-Adventskalender aus einem Holzbrett mit Nägeln ausgedacht. Auf originelle Weise verkürzt er die Zeit bis Weihnachten: Denn jeden Tag wird der Baum mit einer kleinen Kugel geschmückt. Somit tritt der Adventskalender zum einen dem Konsumterror vor Weihnachten entgegen und ist zum anderen kein Wegwerf-Produkt, sondern kann jedes Jahr aufs Neue herausgeholt werden.

Buchseitentütchen als Adventskalender aus

Auf dem Blog von Wiebkes Crafts habe ich einige originelle Ideen gefunden, u.a. diesen Adventskalender aus Buchseitenütchen.  Zusätzlich braucht ihr doppelseitig klebendes Klebeband, etwas Juteschnur und vielleicht einen schönen alten Holz Kleiderbügel oder ein Stück Treibholz zum Aufhängen. Wiebke hat ihre Tütchen noch mit Lochverstärkern stabilisiert, um sie immer wieder zu verwenden. Viel Freude beim Basteln und verschenken!

Adventskalenderwimpelkette_tutorial_von Lange Hand

Bunte Adventswimpelkette

Ein Kalender, der einfach zu nähen ist, für leuchtende Augen sorgt und noch weit über Weihnachten hinaus fröhlich macht: Das ist die Adventswimpelkette von Franzi, dessen Anleitung ihr auf ihrem Blog Von lange Hand findet. Ihr Grundgerüst ist eine Wimpelkette, die ihr mit kleinen Geschenken, Gutscheinen oder Süßigkeiten füllen könnt. Ein tolles Projekt, das sich auch kurz vor dem ersten Dezember noch umsetzen lässt.

sweetup your life-Gutschein-Adventskalender

Gutschein-Adventskalender

Sara von „Sweet up your Life“ aus der Schweiz habe ich diesen schicken Gutschein-Adventskalender gefunden. Er ist einfach zu basteln und ein echter Blickfang bis Heilig Abend. Und das Beste: Ob Lieblingsessen kochen, Badminton spielen, Candle Light Dinner oder Schlittschuhlaufen: Für die 24 Umschläge könnt ihr aus insgesamt 50 Gutsheinideen wählen, die ihr dann einfach ausdruckt.

Penibel Adventskalender Altglas

Adventskalender aus Altglas

Bei Isabel von Lenibel gibt es 2021 einen nachhaltigen Adventskalender aus Altglas. Die letzten Wochen hat sie dafür fleißig Marmeladen- und Joghurtgläser gesammelt, die nun ein weihnachtliches Upcycling erhalten haben. Falls ihr nicht so viele Gläser zuhause habt, ist das auch kein Problem, alle Materialien hat Isabel in ihrer Anleitung verlinkt! So und nun wünsche ich Euch viel Freude beim Nachbasteln, über eine Verlinkung des jeweiligen DIY-Blogs und mir würde ich mich sehr freuen.

Anzeige
Partner des Monats

Am 13. und 14. April 2024 wird der FRE[HI]GEIST mit ingesamt 30 Ausstellenden, darunter viele neue aber auch bekannte, die Hildesheimer Rathaushalle zum vierten Mal in einen vielfältigen Kunsthandwerker und Design Markt verwandeln.

Privacy Preference Center