handgemacht.blog

Fauna Speelgoed

Kinder lieben Holzspielzeug – das weiß auch Tibor Lukács, Gründer von Fauna Speelgoed. In Handarbeit entstehen in Rumänien farbenfrohe Holzpuzzle.

Fauna Speelgoed begann 1991 in Ungarn, handgefertigte Holzspielzeuge zu produzieren. Am heutigen Hauptsitz im niederländischen Utrecht entstehen die Ideen für die raffinierte Puzzles.

Exakte Handarbeit

„Unsere Holzspielzeuge werden zu 100 Prozent in Europa handgefertigt“, berichtet mir Mitarbeiter Leon Rodenburg. In der kleinen Fabrik in Siebenbürgen arbeiten täglich 35 Handwerker daran, zum Beispiel Bretter aus FSC-zertifiziertem Ahornholz zu sägen. „Danach wird ein Stempel mit den Formen des Puzzles aufgelegt und anschließend werden die Umrisse mit einer Bandsäge exakt ausgesägt“, sagt er.

Kindgerechte Farben

Die verschiedenen Teile erhalten danach in einem farblich passendes Tauchbad kindgerechte Farben. „Die Vögel und Fische aus den pädagogischen Formrätseln werden sogar von zwei Damen komplett von Hand bemalt“, sagt Leon. Schließlich werden die Rätsel poliert und wieder zusammengesetzt. Aufgrund dieses vollständig handgefertigten Prozesses ist jedes Puzzle von Fauna Speelgoed ein Unikat.

Umfangreiches Holzsortiment

Im Online-Shop findet ihr ganz unterschiedliche Tierpuzzles, die am Ende zum Beispiel die Form eines Löwen, eines Hundes, eines Elefanten oder eines Pandas haben – immer dabei die jeweiligen Tierkinder. Auch Fahrzeug- oder Buchstabenpuzzles, Nachziehtiere oder Mobile hat Fauna im Sortiment sowie große Bleistifte, Schiebespielzeug und Schaukelstühe. Das Holz für die Produktion der Spielzeuge stammt aus Rumänien. Doch für jeden Baum, den Fauna benötigt, wird ein neuer gepflanzt, wie ihr auch auf der Website nachlesen könnt.

2 Kommentare zu “Fauna Speelgoed

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.