MiDaSo

Egal ob Kleider, Taschen, Necessaires oder Portemonnaies: Nähen für ihr Label MiDaSo ist Sonja Riners liebstes Hobby, am besten den ganzen Tag.

Keren’s Unikate

Ob Nähen, Möbel bearbeiten oder Backen: Die Ideen gehen Keren Schönthal aus Heiden in der Schweiz nie aus. Die Ergebnisse sind Keren's Unikate.

Milo’s Corner

Selbst gezeichnet, selbst bedruckt und selbst genäht: Die Mode für Kinder und Erwachsene von Milo's Corner aus Australien entsteht komplett von Hand.

Fräulein Tapir Manufaktur

Tapire gibt es seit etwa 14 Millionen Jahren – die Fräulein Tapir Manufaktur seit vier. Gegründet wurde sie von Daniela Colaianni in Nürnberg.

Träumelli

Melanie Hartwig näht, strickt und bastelt schon immer leidenschaftlich gern. Seit zwei Jahren profitieren auch andere davon – dank ihres Labels Träumelli.

LederGlück® Manufaktur

Ein Kinderwagen muss viele Kriterien erfüllen. Wer für sein Modell hochwertige Ledergriffbezüge sucht, ist bei der LederGlück® Manufaktur aus München richtig.

Luluchic

Farbenprächtige Kristallelemente funkeln in den Schmuckstücken von Luluchic. Designt werden sie in liebevoller Handarbeit von Ines Tischer.

Kleine Wollbude

Christina Dümler kann sich ein Leben ohne Nähen nicht mehr vorstellen. Ihre Taschen und Accessoires findet man in ihrer kleinen Wollbude.

Schmücklich

Womit kann man sich und seine Wohnung schmücken? Das zeigt Melanie Piel mit ihren handgemachten Unikaten ihres Labels Schmücklich.