handgemacht.blog

Baunat

Es glänzt, glitzert und funkelt bei Baunat aus Antwerpen: Denn die belgische Marke hat sich seit 2008 auf handgefertigten Diamantschmuck spezialisiert.

Ob als Liebeserklärung, Geschenk zur Verlobung oder funkelnde Aufmerksamkeit zum Jahrestag: „Say it with Baunat“, lautet ganz klar das Motto von CEO und Gründer Stefaan Mouradian und Steven Boelens, Geschäftsführender Direktor und Diamantenhändler in vierter Generation.

Hochwertiger Diamantschmuck

Wer Diamantschmuck und Verlobungsringe in hervorragender Qualität und exklusivem Design liebt, aber nicht bereit ist, für Ineffizienzen oder immaterielle Dinge zu bezahlen, die sich nicht im Produkt widerspiegeln, ist laut Firmenphilosophie bei Baunat richtig. Denn die junge Schmuckmarke kauft ihre Rohstoffe wie 18 Karat Gold, 950 Platin und Diamanten direkt an der Quelle, womit sie überflüssige Zwischenhändler vermeidet.

Präzise Handarbeit

Gemäß dieser Philosophie kommen „wahre Schönheit“ und „natürlicher Charme“ von innen – so erklärt sich auch der Name Baunat, der sich vom französischen „beauté naturelle“ (also natürliche Schönheit) ableitet. Der gesamte Fertigungsprozess wird in wertvoller Handwerksarbeit von etablierten Antwerpener Goldschmieden und Diamantsetzern ausgeführt, d.h. jeder Diamant wird von Hand gesetzt.

Persönliche Beratung

Statt auf teure Marketingkampagnen, luxuriöse Büros oder Verkaufsstellen, setzen die Baunat-Gründer auf hochwertige Qualität, die vorrangig online verkauft wird. Die Beratungsarbeit übernehmen Mitarbeiter in den Showrooms in Antwerpen, Amsterdam, Düsseldorf, Genf, Paris, Hongkong, Mumbai und Zürich – hier durfte ich die funkelnde Diamentenwelt von Baunat kennenlernen. (Showroom Zürich, Talstrasse 20, Nähe Paradeplatz, 8001 Zürich / E-Mail: info@baunat.com / Tel.: +41 76 604 71 80)

Glänzende Neuheiten

Gegliedert sind die glänzenden Schmuckstücke in verschiedene Kollektionen, teils auch in Zusammenarbeit mit Designern aus Italien und Belgien entworfen. Von der groben Skizze über ein 3D-Modell bis hin zu einem wunderschönen fertigen Schmuckstück sind auch Maßanfertigungen möglich, die ebenso mit 100 Prozent natürlichen Diamanten und nach traditionellen Methoden handgefertigt werden. Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums gab es 2018 zudem zwei neue Kollektionen und die ersten Baunat-Uhren wurden lanciert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.