handgemacht.blog

vnf handmade

Kreativität gehört für Vanessa Neuber-Fengler einfach zum Leben dazu. Und genau diese nutzt sie für die Wohnaccessoires ihres Labels vnf handmade.

Modernes, schlichtes Design trifft auf natürliche Materialien: Bei vnf handmade aus Braunschweig findet ihr liebevoll gefertigte Produkte, die sich jedem Wohnstil anpassen.

Schon immer kreativ

Eigentlich ist Vanessa gelernte Buchhändlerin und schon immer kreativ unterwegs. Doch nach der Geburt ihres zweiten Sohnes, mittlerweile schon 13 Jahre alt, kam es zur Insolvenz „ihrer“ Buchhandlung – sie fiel „in ein absolutes Loch“, wie sie mir berichtet. Irgendetwas fehlte: „So begann ich zu nähen, Schmuckstücke zu fertigen und zu handarbeiten. Irgendwann fing ich an, auf kleinen Märkten auszustellen und meine Sachen bei Dawanda zu verkaufen“, beschreibt Vanessa die Anfänge.

Leidenschaft für Holz

Im Laufe der Zeit entwickelte sie ihren eigenen Stil – schlicht, natürlich und einfach. Ohne viel Getüddel und vielseitig. Schließlich verabschiedete sie sich vom Nähen und konzentrierte sich auf Handarbeiten und auf einen neuen Werkstoff – Holz. Dieses kombinierte Vanessa mit einfachen Strick- und Häkelarbeiten – alles aus hochwertigem Material, möglichst nachhaltig hergestellt, oft recycelt und von deutschen, möglichst regionalen Anbietern. Ihr Label vnf handmade war geboren.

Schlicht, aber vielseitig

„Ich möchte mit meinen Artikeln meine Kunden dazu anregen, selbst kreativ zu werden, mit den Artikeln zu spielen, sie immer wieder neu zu kombinieren und sie vielseitig einzusetzen“, sagt Vanessa. So sind zum Beispiel die „Adventskränze“ von vnf handmade ein Arrangement von vier Kerzenhäusern bzw. Teelichtern. „Kein Stück, was nach vier Wochen den Rest der Zeit irgendwo im Keller liegt, sondern das anders dekoriert selbst im Sommer noch Freude bereitet“, erklärt die Gründerin von vnf handmade.

Echte Handarbeit

Auch Vanessas Handarbeiten, die in erster Linie aus recyceltem Garn, Jute und Leinenzwirn bestehen, sind schlicht, damit sie zu verschiedenen Einrichtungsgegenständen passen sowie edel, aber nicht aufdringlich wirken. „Individuelle Einzelstücke für meine Kunden anzufertigen, ist für mich jedes Mal eine besondere Freude“, so Vanessa. Mittlerweile wird sie nicht nur von ihrer Familie, sondern seit Anfang 2016 auch von einer Werkstatt der Lebenshilfe e.V. unterstützt. Dort stellen Menschen mit einer Behinderung mit viel Hingabe Holzrohlinge her.

Formschöne Kleinigkeiten

Kaufen kann man die Wohnaccessoires von vnf handmade in etwa 20 kleinen Concept Stores in Deutschland und der Schweiz sowie auf Designmärkten und im eigenen Online-Shop. „Selbständig mit einem kreativen Label zu sein, ist nicht einfach, aber genau das, was ich machen möchte. Und ich liebe, was ich verkaufe… wundervolle Wohnaccessoires, die das Leben noch schöner machen“, so Vanessa Neuber-Fengler.

Ein Kommentar zu “vnf handmade

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.