handgemacht.blog

Kehrwand

Die kreative Welt von Andrea Kehrwand besteht aus Stoff- und Siebdruck. Damit verschönert sie z. B. Papeterieprodukte und Wohnaccessoires.

Vor elf Jahren hat sie sich die Siebdrucktechnik selbst beigebracht – seitdem stellt Andrea Kehrwand aus Aarberg in der Schweiz ganz unterschiedliche handbedruckte Artikel her. Dazu zählen u.a. Küchentücher, Kissen, Etuis, Karten, Geschenkpapier und Schlüsselanhänger.

Spontane Schönheiten

„Vom Entwerfen der Druckmotive, von der Entstehung einer Siebdruckschablone bis zum fertigen Produkt ist alles handgemacht“, erklärt Andrea. Damit ihre Motive einen Wiedererkennungswert erhalten, sind es Zeichnungen und ab und zu auch Fotos, aus denen sie Siebdruckschablonen herstellt. Via Schablone bedruckt die kreative Schweizerin anschließend Papier, Textilien, Holz und Leder. „Es macht mir Spaß, nach Trends zu suchen und saisonal zu dekorieren. Oftmals entstehen die Kehrwand-Produkte aber spontan und in einer kleinen Serie“, erzählt mir Andrea.

Individuelle Geschenke

Etwas versteckt in einem Einfamilienhaus ist das Kehrwand-Atelier in Aarberg: Dort gibt es den von ihr bedruckten Stoff sowie die Karten, Dekoartikel, Taschen und Wohntextilien zu kaufen. „Im letzten Jahr habe ich auf Bestellung viele individuelle Trocknungstücher, Kissen und Etuis hergestellt, auf denen unter anderem auch Drucke von Kinderzeichnungen zu finden sind“, verrät Andrea auf ihrer Homepage. Liebend gern entwirft sie Neues oder realisiert Kundenwünsche wie beispielsweise Weihnachtskarten für Firmen oder Schlüsselanhänger als Mitarbeitergeschenke. Für alle Nicht-Schweizer gibt es den Kehrwand-Online-Shop.

Viel Herzlichkeit

Andrea Kehrwand informiert sich dabei häufig über neue Farben und Zusatzmittel und welche sie an spannenden Materialien austesten kann. „Die Ideen gehen mir nicht aus und ich bin mit viel Herzlichkeit am Werk“, so Andrea. Momentan entwickelt sie bereits die Farbwahl und das Thema für die kommende Wintersaison und überarbeitet zudem das Kursangebot. Denn wer möchte, kann im Rahmen eines Workshops bei ihr die Siebdrucktechnik näher kennenlernen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.