handgemacht.blog

Schleckermäulchen

„Essbare Kunst – nach Ihren Wünschen kreiert: Dieses Motto verfolgt Petra Freunberger mit ihrer Konditorei Schleckermäulchen in Lohnsburg / Österreich.“

Schon beim Anblick der Bilder auf der Schleckermäulchen-Homepage läuft einem das Wasser im Mund zusammen: Opulente Hochzeitstorten, trendige Cake Pops oder liebevoll verzierte Cupcakes machen die Auswahl der süßen Leckereien nicht einfach.

Konfiserie aus Meisterhand

Kreiert werden sie von Petra Freundberger, die nach ihrer dreijährigen Konditorlehre mit 19 Jahren ihre Meister-Unternehmerprüfung absolvierte. Nachdem sie in verschiedenen Konditoreien Erfahrungen gesammelt hatte, eröffnete sie im Juni 2016 Schleckermäulchen: „Nach langem hin und her überlegen, entschloss ich mich zu einer eigenen kleinen Backstube“, so die Tortenkünstlerin aus Lohnsburg in Österreich und fügt hinzu: „Der Name Schleckermäulchen fiel mir ganz spontan ein und er kam in meinem Freundeskreis so gut an, dass ich ihn als Firmennamen festlegte.“

Süße Kunstwerke

Am meisten Spaß macht ihr, dass sie ihre Kreativität entfalten kann, z. B. beim Modellieren oder bei der Zuckerblumen-Arbeit. Ob klassisch, verspielt oder ausgefallen: Petra zaubert süße Kunstwerke nach individuellen Wünschen. Besonders beliebt sind die Schleckermäulchen-Hochzeitstorten, heißt es auf der Homepage, da es eine große Auswahl an Geschmacksrichtungen gibt: Wie wäre es beispielsweise mit einer Sachertorte, Schwarzwälder Kirschtorte oder Nusstorte mit Bourbon-Vanillecreme? Aber auch Schokotorte mit Trüffelcreme, Dobostorte, Esterhazytorte oder Füllungen mit frischen Früchten oder Mango- und Kokosmousse sind für die Konditorin kein Problem.

Phantasievolle Kreationen

Mit viel Liebe und hochwertigen Zutaten gestaltet Petra auch den ganz persönlichen Tortentraum für Firmenevents, Geburtstage oder Familienfeierlichkeiten. Mit süßen Dessertkreationen, Petits Fours oder trendigen Cake Pops ist von traditionellen Rezepten bis hin zu modernen Interpretationen für jeden etwas dabei – Sonderwünsche werden ebenfalls gerne erfüllt. Wer sich von einer großen Auswahl an phantasievollen Kreationen inspirieren lassen möchte, findet zahlreiche Beispiele auf der Facebook– und Instagramseite von Schleckermäulchen. „Meine Kleine Backstube hat sich in den 1,5 Jahren schon sehr gut entwickelt. Ein weiteres Ziel wäre ein kleines Kaffeehaus, wo ich meine Kreationen direkt verkaufen kann“, verrät Petra Freunberger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.