handgemacht.blog

Handwerkstatt

Seepferdchen, Wale, Löwen oder Elefanten: Katja von Handwerkstatt gestaltet ausgefallene Dekorationen fürs Kinderzimmer. Doch das ist nicht alles!Nicht nur von Beruf aus, sondern auch aus Leidenschaft ist Katja Grafikerin. Seitdem es in ihrem Freundeskreis vermehrt Babys und kleine Kinder gibt, entwirft sie für deren Kinderzimmer passende Bilder: Einen Wal für Nikita, ein Känguruh für Anastasia, ein Zebra für Konstantin oder einen Tintenfisch für Matilda. „Meine Bilder gehören derzeit zu den drei verschiedenen Serien Pastell, Wasser und Bunt“, erklärt die Gründerin der Handwerkstatt. Ohne eine bestimmte Inspiration entstehen sie einfach in Katjas Kopf und solange bis sie zufrieden ist, gestaltet sie ihre Ideen digital am PC. Und das dauert manchmal nur fünf Minuten, manchmal aber auch Stunden…

Persönliche Note

Als Ergänzung zu jedem Namen und Tierchen zieren jedes Bild persönliche Daten des Kindes wie Tag und Uhrzeit der Geburt sowie Gewicht und Größe. Doch Katja kann noch mehr: Denn sie fertigt auch Stofftiere und Turnbeutel an, näht Kindermode für Jungen und Mädchen, strickt warme Wintermützen und knüpft Armbänder in zahlreichen Variationen. Zu finden sind ihre Kreationen allesamt auf Facebook und auf Instagram. Selbstverständlich mit Stolz selbst gemacht.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.